KREATIV
VIELSEITIG
INDIVIDUELL

Lernen bewegt und entwickelt den Menschen.
Wir bieten lebendige Kurse und Workshops an.
Visuell, kreativ, modern und humorvoll.
Und: lernenbewegt visualisiert ihre Ideen und rückt mit Linien und Pixeln alles rund ums Lernen ins Bild.
Damit Ihre Vorstellungen im Bereich Lernen in Bewegung kommen.
Schauen Sie mal …

WeiterAktuell

In Zeiten von KI sind wichtige Future Skills wie Kreativität, kritisches Denken und moralische Orientierung gefragt.

Wir bieten Workshops an zum Thema Kreativität: Wie kann im Bildungs-Kontext ein kreatives Umfeld geschaffen werden? Welche Skills braucht es?
Die Workshops sind praxisorientiert und haben den Fokus auf die Umsetzung im beruflichen Umfeld.

Eine inspirierende Weiterbildung für Firmen, Schulen oder Private.

.

WORKSHOP

Kreatives Umfeld schaffen:
Mit Sketchnotes und Mindmaps komplexe Inhalte visualisieren

Kursausschreibung als PDF

Datum: Samstag, 19. Oktober 2024

Zeit: 10 bis 15 Uhr (Eintreffen um 10 Uhr, Kaffee und Gipfeli, Start um 10.30 Uhr, Lunchpause: 12 Uhr, Abschluss: 15 Uhr)

Ort: Aula Institut Beatenberg, Waldegg, 3803 Beatenberg

Kursleitung:
Karin Hehli, Lehrperson HF an der BFF Bern
Roland Noirjean, Grafiker und Lerncoach im Institut Beatenberg

Material: Wird am Kurstag abgegeben, Skizzenbuch und Stifte im Wert von ca. CHF 50.–

Kosten: CHF 240.– inklusive Material und Verpflegung (Kaffee, Znüni, Lunch)

Teilnehmende: 10–25 Personen

Ziele:

  • Du lernst Sketchnotes zu zeichnen und Mindmaps zu entwerfen
  • Du hast eine visuelle Sprache ausprobiert, mit der du innovative Lösungsansätze für zukünftige Aufgaben entwickeln kannst.
  • Du wirst erkennen, dass du deinen Unterricht kreativer, farbenfroher und motivierender gestalten kannst.
  • Du erweiterst das Lernpotenzial der Lernenden an deiner Bildungsinstitution, indem du die erlernten Skills einsetzt.

Künstliche Intelligenz (KI) mit all ihren Möglichkeiten und Risiken hat uns von hinten links eingeholt, auch im Schul- und Ausbildungsbereich.
Für Lehrerpersonen und Berufsbildner:innen bedeutet dies ein Überdenken der Aufgabenstellungen für Aufsätze, schriftliche Arbeiten usw.

Mögliche Alternativen und Ergänzungen sind Sketchnotes und Mindmaps. Sketchnotes bedeutet Skizzen und Notizen, Mindmaps sind Gedankenlandkarten.
Beide kreativen Techniken unterstützen das Denken, Verstehen und Lernen von komplexen Inhalten.
Wir zeigen auf inspirierende Weise, wie das geht.

Am Ball bleiben

Du würdest dich interessieren, aber der Termin ist schlecht? Du möchtest es gerne wissen, wenn was Neues im Köcher ist?

Dann trage Dich in unsere Liste ein.

Wir werden dich nicht mit Mails zumüllen, werden aber schreiben, wenn wir neue Angebote haben. Nach dem Eintragen bekommst du ein Mail, wo du deinen Eintrag bestätigen musst (double opt-in).


Workshop Kreativität als Zukunftskompetenz

Massgeschneiderter WORKSHOP auf Anfrage für Firmen oder Schulen:
Workshop „Kreativität als Zukunftskompetenz“ >>Nähere Infos hier

FILM | ANIMATION

CARTOONS

GRAFIK-DESIGN

Creative Commons Lizenzvertrag

Alle Bilder von Roland Noirjean sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Nutzungsrechte für kommerzielle Nutzung bitte über das Kontaktformular anfordern.

Kontakt

Möchten Sie einen kleinen Film zu einem beliebigen Thema produzieren? Oder möchten Sie einen Cartoon oder eine Illustration in einen Flyer, ein Buch oder auf eine Webseite setzen? – Oder gar ein ganzes Layout mit allem drum und dran? – Nehmen Sie unverbindlich mit mir Kontakt auf. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Schreiben Sie uns!

Grafikatelier (siehe Karte):
bilderbeck
Roland Noirjean
Spirenwaldstrasse 120
3803 Beatenberg
info@bilderbeck.ch

Mobile 079 281 40 84
r@noirjean.ch

rn500

Roland Noirjean

Ich habe schon als Kind mit Vergnügen Farben und Linien zu Papier gebracht. Später dann habe ich mit neuen Ideen und Pragmatik mehr als ein Dutzend Jahre die Entwicklungen im Institut Beatenberg als Coach mitgeprägt. Und nebenbei: Kursleiter für Informatik in der Erwachsenenbildung. Leitung von Firmenworkshops. Weiterbildung an der Schule für Gestaltung in Bern. Und so ergab es sich, dass man mich zum „Fachmann für schulische Gebrauchsgrafik“ ernannte, naja, ohne Diplom. Bald entstanden Buchlayouts, Illustrationen, Webdesign und Animationsfilme. Weiter: Studiengang LernCoaching am ZNL in Ulm. Begleitung beim Aufbau von Schulen, die das selbständige Lernen ins Zentrum stellen. Vorträge, Lehrerweiterbildungen (z.B. Arbeit mit Kompetenzrastern). LernCoach (Sek I) und Informatiklehrer (Gym, FMS) im Theresianum Ingenbohl, daselbst jährliche Theaterproduktionen.  CAS eDidactics i.A. –
Und jetzt: Seit 2015 selbständiger Grafiker und Webdesigner mit Bildungsbackground. – Ich freue mich auf jede Begegnung.

A drawing is simply a line going for a walk.

Paul Klee

 

BEISPIELE

NETZWERK


bilderbeck grafik & webdesign

Meine eigene Bäckerei für grafische Backwaren


institut beatenberg

Ein Wirkungsfeld von mir


Der Bildungsblog

Webseite erstellt von lernenbewegt: Inspirationen, Wissenswertes und Bissiges zum Bildungssystem

© copyright by lernenbewegt - created by roland noirjean | Datenschutz